Durchsuche: Weihnachten

Egal wie man es anpackt. Einladungen, ganz besonders mit dem Rest der Familie, sind immer ganz besonders anstrengend. Ebenso wie Restaurantbesuche bei denen die ganze Verwandtschaft einen Geburtstag, eine Taufe, eine Hochzeit oder eine Konfirmation feiert. Ganz besonders anstrengend sind diese Feierlichkeiten, wenn man Kinder hat, egal in welchem Alter sie sind. Der Platz ist beschränkt, Spielplatz hat es meistens keinen oder nur einen lebensgefährlichen. Die Erwachsenen wollen quatschen, sitzen und trinken, den Kindern ist es langweilig, Mutti ist im Dauerstress. Was tun? Das iPhone oder Tablet zücken und die Kinder mit YouTube und Co. beschäftigen? Eine Möglichkeit, die heutzutage…

Wer auf Elternseiten und in Mama-Gruppen unterwegs ist und wer sich viel mit anderen Eltern austauscht, der begegnet auch immer wieder den ewig gleichen Fragen: 1. Schläft es schon durch? 2. Ist es schon trocken? 3. Wie steht ihr zum Thema Impfen? 4. Wann kann/soll ich meinem Kind ein Ohrlöcher stechen? 5. Welche Salbe hilft bei wundem Po? 6. Räumen eure Kids auch nie das Zimmer auf? 7. Sind eure auch so schwierig im Moment? 8. Habt ihr Ideen für Jungen/Mädchennamen? Und der Klassiker: „Was um Himmelswillen schenkt ihr euren Kindern zu Weihnachten und zum Geburtstag?“ Hmm. Eine wirklich ganz…

Pünktlich zum Start der Adventszeit bringen die Pixar Animation Studios ihren diesjährigen Weihnachtsfilm in die Kinos. Im Mittelpunkt steht dieses Mal Miguel Rivera, ein mexikanischer Junge, der sich selbst Gitarre spielen beigebracht hat. Da gibt es allerdings ein kleines Problem: Seit sein Ururgrossvater einst Frau und Kind verlassen hat um seinen Traum als Sänger zu verfolgen, ist bei Miguel zu Hause Musik strengstens verboten. Die Riveras glauben nämlich, Musik sei verflucht. Miguels Eltern und allen voran seine strenge Grossmutter Abuelita möchten, dass er Schuhmacher wird, wie es seit je her Familientradition ist, Um seinen Wunsch von der Musik nicht ganz aufgeben zu…

Falls ihr mit dem Bastel-Gen gesegnet seid, dann habt ihr wahrscheinlich schon alle Weihnachtsgeschenke gebastelt, verpackt und seid geistig schon an der Planung fürs nächste Jahr. Wenn das so ist, dann freut euch, legt die Füsse hoch und esst noch ein paar Weihnachtsguetzli. (Weiterlesen und die Videos gucken, dürft ihr natürlich trotzdem… ;-) Falls euch aber genau dieses Gen fehlt, ihr zu wenig Zeit für aufwändige Bastelarbeiten habt oder ihr schlichtweg zu faul seid stundenlang am Tisch zu sitzen, dann seid ihr HIER genau richtig. Ich bin nämlich auch jemand von der Sorte: „Ach-herrje-ist-schon-wieder-Zeit-sich-um-die-Weihnachtsgeschenke-zu-kümmern-was-machen-wir-bloss-dieses-Jahr-ich-habe-gar-keine-Idee-einfach-nix-Aufwändiges“. Und deshalb hab ich mir für…

Alle Jahre wieder stellt man sich als Eltern die gleiche Frage: „Was packe ich bloss in den Adventskalender meiner Kinder rein?“ Einige fragen sich das schon im Juli und posten denn bereits Adventskalender Hilferufe in den Sozialen Netzwerken. Ich sitze dann jeweils im Bikini unter dem Sonnenschirm und denke: „Du, also NEIN. Im Hochsommer, da will ich also üüüberhaupt gar nix, nada von Adventskalendern wissen, nicht drüber nachdenken, nix drüber lesen und schon gar nicht anfangen zu basteln.“ Da ich persönlich zur Sorte: „Ach, da fällt mir dann schon irgend etwas ein, das mach ich dann wie immer gaaanz spontan,…

Jedes Jahr zerbrechen sich Eltern überall ihre Köpfe, was um Himmelswillen sie denn ihren Kindern in die Adventskalender- Söckchen, Tütchen oder in die MOPPE Schubladen stecken könnten. Was schenkt man Kindern, wenn sie schon alles haben und das 24 Mal? Kein Ramsch, das ist klar. Und nichts, dass dann wieder irgendwo rumliegt. Und auch nicht zu viel Süssigkeiten. Und Haargummis haben sie auch schon genug. Und Spielzeugautos, Bleistifte, Legos, Glitzerfarben auch. Hmm. WAS bleibt denn da noch übrig? Ich sag euch was: Geschichten! Warum denn nicht einmal Geschichten verschenken? Geschichten UND Zeit. Die geschichtenbox.com ist die weltweit erste Geschichten-Suchmaschine und…

Ihr wisst ja: Wir von Elternplanet haben es nicht so mit Adventskalendern. Nicht dass wir sie nicht mögen. Nein, nein! Aber es gibt einfach schon zuuuu viele. Wo man hinschaut, auf jedem Blog, auf jeder Facebookseite: Nur noch: Adventskalender, Adventskalender, Adventskalender! Jetzt ist es aber so: Wir haben gestern Abend bei uns auf dem Planetchen ein kleines, herziges Einhorn gefunden. Es ist bei Franz Carl Weber ausgebüxt und weil wir ja ein grosses Herz und nicht so viel Zeit haben, möchten wir für dieses süsse Geschöpf, gerne ein neues zu Hause suchen. Wir haben es mit viel Mühe eingefangen und…

1 2 3 5