Durchsuche: Teenies

Als Eltern tappt man immer wieder in Situationen, in denen man ungläubig da steht und denkt: «Höööh! WAS genau ist denn jetzt hier passiert?» Gerade eben ging noch die Sonne auf, das Kindlein war strahlend fröhlich, liebevoll und lustig und jetzt? Ein kleines (oder auch grosses) Monster mit scharfen Reisszähnen, lauter Stimme, rotem Kopf und unglaublicher Ausdauer. Woher kommt das und könnte das bitte ganz schnell wieder weg gehen? Je nach dem wo man sich grad befindet ist es ja manchmal auch sehr unangenehm oder gar peinlich. Beim Besuch bei der Freundin, beim Kinderarzt, im Supermarkt vor der Kasse, beim…

Ja, es wird wahrlich nicht einfacher wenn die Kinderlein grösser werden. Sie können zwar selber aufs Klo, selber ihre Jacken zumachen, sie schmeissen ihre Teller nicht mehr einfach so auf den Boden, sie brüllen auch nicht mehr vor dem Spielzeugregal im Supermarkt und man kann sie getrost auch mal ein paar Stündchen alleine lassen, auch am Abend. Aber mit den Erleichterungen kommen auch die Herausforderungen oder sagen wir es so: Die noch GRÖSSEREN Herausforderungen.

Wer in den letzten Tagen nicht grad zufälligerweise im Winterschlaf war oder sich auf einer einsamen Insel ohne Menschen und WLAN versteckt hat, der kam um ein Thema nicht herum: DER KLIMAWANDEL Ein schreckliches Thema, ich weiss, ich weiss. Muss man sich denn jetzt wirklich ernsthaft Gedanken machen, ob man nicht mal wieder das alte Velo aus der Garage holen und damit ins Büro fahren könnte? Okay, es ist zum Glück grad Winter und saukalt. Das verschiebt man dann doch lieber auf eine wärmere Jahreszeit. Auf den Frühling, oder sagen wir Sommer. Spätherbst ist auch noch früh genug.. Oder ein…

Es gibt Tage an denen könnte man locker mit den wunderbaren Familien-Werbespots mithalten: Man sitzt gemütlich mit einer Tasse Detox Tee und einem biologischen Apfel im Garten, die Sonne scheint, überall hat’s tolle Blumen, man sieht ein paar Schmetterlinge, die Kinder spielen fröhlich im Sandkasten, teilen ihr Spielzeug und fragen ganz lieb und anständig, ob sie vielleicht etwas Süsses bekommen. Während dem man ihnen den leckeren Schoko-Riegel überreicht, bedanken sie sich artig und gehen Hand in Hand wieder zu ihrem Spiel zurück. Ein bisschen später kommt dann auch noch der gut gelaunte Mann nach Hause. Mit einem grossen Blumenstrauss. Okaaay,…

1. Akt Es ist 21:15. In den europäischen Kinder- und Teeniezimmern ist alles wie immer. Die Kids liegen auf dem Bett, sitzen am Pult und tun so, als würden sie noch ein bisschen für die Schule lernen… Die Eltern sitzen gemütlich auf den Sofas, denken sich: „Oh wie schööön, alles ruhig. Die Kinderlein sind im Zimmer und lernen noch ein bisschen für die Schule und bald, bald schlafen alle friedlich und ruhig.“ Nichts deutet auf das Drama hin, welches in einigen Minuten seinen Lauf nehmen wird. Es ist 21:35. Immer noch alles ruhig. „Das muss eine wirklich schwierige, grosse Prüfung…

Hey ihr da draussen mit kleinen Kinderlein! Ist es euch auch schon passiert, dass ihr zufälligerweise eine Mutter oder einen Vater getroffen habt, der oder die einen Teenager dabei hatte? Vielleicht sogar einen richtigen Teenager? Einen, der etwas mürrisch drein blickt, nur kurz lächelt, wenn er für seine Snapchat Freunde ein Selfie macht und der unmissverständlich zu verstehen gibt, dass er sich jetzt wirklich etwas viel Tolleres vorstellen könnte, als hier seine Zeit zu verbringen. Habt ihr euch dabei auch kurz ertappt wie ihr auf eure kleinen Knirpse geschaut und überlegt habt: „Hilfe! Wie wird das denn sein, wenn meine so…

Es fäng in dem Moment an, in dem unsere Kinder geboren werden: Das Loslassen Jeden Tag entdecken sie Welt ein Stückchen mehr, Lernen Neues, Wachsen und entwickeln sie sich weiter. Am Anfang sind diese Schritte noch klein, es geht langsam voran und wir sind oft ganz ungeduldig. Es kann uns manchmal nicht genug schnell gehen. Wir möchten doch auch, dass unser Kindlein genau die Dinge schon kann, die man täglich von anderen in den Facebook-Mama-Gruppen liest oder von Müttern auf dem Spielplatz hört. Wann endlich können sie den Kopf heben, sich drehen, das erste Wort brabbeln, sitzen, sich fortbewegen, durchschlafen?…

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.