Durchsuche: positive Erziehung

Ihr kennt das sicherlich alle: Da will man sich gerade irgendwo gemütlich hinsetzen, vielleicht einfach mal kurz ausruhen oder einen Kaffee trinken und dann plötzlich: Ein RIESEN GESCHREI In Gedanken sieht man sein Kind schon blutüberströmt auf dem Rasen liegen, mit einer Platzwunde, mit gebrochenen Armen und Beinen, drei Zähnen weniger. Gleichzeitig überlegt man sich bereits die Notfallnummer und wer sich denn um Kind 2 kümmern könnte, während dem man auf dem Weg ins Spital ist… Dann geht die Türe auf, das schreiende und schwer verletzt geglaubte Kind kommt herein. Keine Platzwunde Es steht auf beiden Beinen Die Zähne sind…

Oft sind nur kleine Veränderungen nötig, um grosse Erfolge zu erreichen und das Familienleben harmonischer zu gestalten. Mit einfachen Strategien, zeige ich euch, wie ihr wieder mehr Ruhe und Harmonie in euren Erziehungsalltag bringen könnt. Wir packen zusammen einen „Rucksack mit nützlichen Werkzeugen“, welche ihr in verschiedenen Alltagssituationen einsetzen könnt.

Der Kurs zeigt, wie ihr als Eltern in verschiedenen Situationen positiv und kindgerecht reagieren können. Die tatsächlichen Erziehungsziele, Werte und Normen werden jedoch nicht von Triple P oder einer anderen äußeren Instanz vorgegeben, sondern von den Eltern selbst bestimmt. Ihr entscheidet selber, welche Ziele ihr euch setzen wollt, welche Empfehlungen zu euch und euren Kindern passen und welche ihr in eurem Erziehungsalltag umsetzen möchten.