Durchsuche: Kindergarten

Geh nie mit hungrigen Kindern aus dem Haus! Das ist wohl eine der ganz wichtigen Elternweisheiten. Denn hungrige Kinder sind etwa so anstrengend wie kranke Männer… Und deshalb legt man, wenn man schlau ist (neben den hundert anderen wichtigen Sachen) halt auch noch ein bisschen Verpflegung ins Handtäschchen. Wenn man die Nüsschen, Dörrfrüchte oder die Kräcker dann aber braucht, sind sie meistens irgendwo in der Tasche ausgeleert oder kleben am Schminkspiegel, am Handy oder an den Feuchttüchlein. Ein ähnliches Problem stellt sich, wenn man den Kindern ein paar gesunde Naschereien in die Schule, den Kindergarten oder auf eine Reise mitgeben will. Wohin…

Wir wissen es längst: Wer schön sein will, der muss viiieeel Wasser trinken. Das zumindest behaupten alle, die als Model irgendwo über den Laufsteg watscheln oder ihr Gesicht in irgendeine Kamera halten. Trinken, trinken, trinken. Macht schön und schlank und straff. Die Haut sieht besser aus, man wirkt jünger, wird glücklich, vielleicht auch noch gleich reich und berühmt. :-) Lange Zeit gehörte ich zur Kategorie: Trinken wenn ich keinen Durst habe? Und dann noch Wasser? Vergiss es. Wasser kriegte ich nur in einsamen, kleinen Schlückchen runter und wenn ich pro Tag einen halben Liter getrunken habe, dann war das viel.…

Wer Kinder hat, der ist immer auf der Suche nach Antworten auf sehr viele Fragen, wie zum Beispiel: Wie schläft mein Kind wie ein Engelein? Warum um Himmelswillen lässt der Teenie seine Kleider nicht IM Schrank, sondern immer auf dem Boden herum liegen? Welche Windeln sind WANN und WO am günstigsten? Was kann ich tun wenn mein Kind kein Gemüse essen will? Was soll ich meinem 1-Jährigen bloss zum Geburtstag schenken? Und: Welche Trinkflasche läuft nicht aus? Gerade diese Frage ist eine sehr ernsthafte und ich habe lange, lange nach einer Antwort suchen müssen. Denn nicht nur die Dichtungsfrage ist…

So. Bevor ich euch hier ein paar Tipps um die Ohren, resp. Augen haue, lasst mich folgendes sagen: Ja. Kinder brauchen Bewegung, frische Luft, Bilderbücher, Gesellschaftsspiele, gesundes Essen, viel Liebe, Zuneigung, die Möglichkeit mit anderen Kindern zu spielen, sich auszutauschen und viele spannende Beschäftigungen. Wenn Kinder anfangen sich für Zahlen und Buchstaben zu interessieren, dann gibt es ganz viele verschiedene Möglichkeiten, diese Neugier zu befriedigen: Mit Lernspielen, mit Bilderbüchern, mit Aufzählversen, mit Geschichten, mit anfassen, ausprobieren, mit zuhören und nachmachen, mit ausmalen, ausschneiden, singen, basteln oder eben auch mit Apps. Apps sind EINE Möglichkeit von vielen, die Kinder beim Lernen…

Abhauen sollen sie, besser noch ersaufen und ihre Handys gleich mit ihnen. Ganz sicherlich aber, sollen sie nicht bei uns bleiben und uns alles weg nehmen. Was im Moment in den Sozialen Medien zum Thema Flüchtlingspolitik abgeht, ist mehr als beschämend. Man könnte den ganzen Tag nur noch den Kopf auf den Tisch hauen und man fragt sich echt, was in manchen Menschen vorgeht. Da wird zu Mord und Totschlag aufgerufen und das alles öffentlich und mit vollem Namen. Umso schöner ist es, wenn man im Netz über etwas Kleines, aber Wunderbares stolpert. Ein kleiner Lichtblick in dieser schrecklichen Debatte. Danke…

Ja alle Mamis und Papis sind stolz, wenn ihre Kinderlein in den Kindergarten oder in die Schule kommen. Der erste Kindergarten- und Schultag ist und war schon immer etwas Besonderes. Oft sind die Eltern aufgeregter als die Kinder selber, können sich manchmal kaum im Zaum halten und: SIE FOTOGRAFIEREN! Nicht, dass ich dagegen etwas sagen möchte. Um Himmelswillen! Fotos vom ersten Kindergarten- oder Schultag gehören ins Fotoalbum, wie Fotos vom ersten Schritt, der ersten Zahnlücke oder der ersten Fahrt mit dem Fahrrad ohne Stützräder. Heute ist das Fotoalbum aber öffentlich. Wo man hinguckt, posten Eltern ihren Nachwuchs mit oder ohne…

1 2 3