Durchsuche: Spielen

Pflotsch und Nass und kalt und neblig und einfach so grauslig, dass man am liebsten gar nicht vor die Türe gehen mag. Und dann stellt sich natürlich sofort die Frage: „Was um Himmelwillen mach ich denn einen ganzen Nachmittag drinnen mit den Kindern?“ Da hätten wir Grittibänz machen, oder Guetzli, mit Knete spielen, ausmalen, basteln (wer’s mag) z.B mit einer Krimskrams Kiste, in die man einfach alles reinschmeisst das man findet (farbige Papierchen, Bänder, Schleifen, Korkzapfen, Verpackungsmaterial, WC-Rollen, Sticker, Kulleraugen, Stoff, Wolle usw. Dann könnte man ein Haus bauen mit Tüchern und Stühlen, Schiff spielen mit Wäschekörben, Playmobil, Lego oder…

Ok. Gestern haben meine Mädels ein bisschen auf ihren iPods gespielt. Es war ja schliesslich Sonntag. Und nein, ich sass nicht die ganze Zeit daneben. Sie kennen ja die Spielregeln: Wenn irgend eine Aufforderung auftaucht, dann sollen sie mich rufen. Hat bis jetzt auch ganz gut geklappt. Mit Betonung auf „bis jetzt“. Schon gestern Abend kamen ein paar iTunes Mails, die ich aber elegant überlesen habe. Ja, ich schau wirklich nicht immer nach, weil ich ja doch hie und da selber etwas im Apple Store oder bei iTunes runterlade. Und heute Abend dann plötzlich drei hintereinander, im Minutentakt. Ehm, also.…

Sie fehlen in praktisch keinem Kinderzimmer. Egal ob Ritter, Prinzessin, Sängerin, Polizist, Bauer oder Zoowärter:
Die Playmobilfiguren sind allgegenwärtig und Kult. Seit 1974 wurden 2,4 Mrd. Playmobil-Figuren produziert. Aneinandergereiht, würden diese drei Mal um den Äquator reichen.
Doch wie genau entstehen die 7,5 Zentimeter grossen Figuren?

Alles aufgeben. Nur noch für die Kinder da sein. Die eigenen Bedürfnisse völlig in den Hintergrund stellen um dann irgendwann das Gefühl zu haben, die Kids hätten sich zu kleinen Tyrannen entwickelt. Wann fängt verwöhnen an? Wie kann man dem entgegenwirken? Hier ein paar Gedanken dazu. Was denkt ihr darüber? Wurdet ihr selber verwöhnt? Verwöhnt ihr eure Kinder? Was bedeutet verwöhnen für euch? CH-deutsch deutsch

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.