Durchsuche: Ermutigung

Kaum schlagen wir Eltern am morgen die Augen auf, geht es auch schon los. Eine Flut an Anweisungen kommt aus unserem Mund: «Mach vorwärts!» «Sei still!» «Lass das!» «Jetzt iss mal!» «Sitz gerade!» «Nicht hauen!» Das zieht sich dann durch den ganzen Tag und es hört erst auf, wenn die Kinderlein am Abend wieder in ihrem Bett verschwunden sind… Wer sich selber mal ein bisschen zu hört, der merkt schnell: Es sind einfach viel zu viele Anweisungen – kein Kind kann sich daran halten. Never. Stellt euch vor, euer Partner oder euer Chef würde euch dermassen zulabern, ihr würdet schon…

T wie telefonieren Gerade eben hat das Kind noch schön und ruhig gespielt, da kann man gut schnell weg schleichen und den wichtigen Telefonanruf erledigen. „Ha! Denkste.“ Kaum hast du die Nummer gewählt geht’s auch schon los: Das Kind muss natürlich ausgerechnet jetzt aufs Klo, hat Hunger, Durst, will die grosse Legokiste aus dem Keller (und nur die), fällt vom Stuhl, klemmt sich den Finger ein, leert die 3 Kilo Bügelperlen-Box aus, will sich umziehen, mit dir ein Buch anschauen, Popcorn machen, mit den Bauklötzen einen Turm bauen, braucht Hilfe bei den Hausaufgaben. Einfach genau die Dinge, die jetzt grad…

Wir versuchen unser Bestes zu geben. Jeden Tag. Das gelingt uns mal mehr, mal weniger gut. Manchmal sind wir ungerecht, frustriert, laut, gemein. Wir schimpfen und drohen, sind beleidigt und benehmen uns sogar manchmal selber ein bisschen wie unsere Kinder. Dann trotzen wir, laufen einfach davon oder sagen gar nichts mehr. Wir schweigen einfach und schmollen, um unseren Kids zu zeigen WIE beleidigt wir sind und WIE sehr sie uns geärgert haben. Manchmal sind wir am Anschlag, würden am Liebsten alles hinschmeissen, auf eine einsame Insel abhauen oder einfach nur gaaaanz lang ausschlafen. Manchmal sind wir auch grob, packen unsere…

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.