Durchsuche: hauen

Ich möchte euch gerne einmal eine kurze Geschichte erzählen: Es war einmal vor noch nicht allzu langer Zeit eine Königin. Sie hatte alles, was man sich wünschen konnte. Auch eine kleine süsse Tochter. Die Tochter war fröhlich, liebenswürdig, witzig, lebendig und manchmal war sie auch trotzig. Manchmal nur ein bisschen trotzig, manchmal aber auch ziemlich trotzig. Hatte die Königin genug geschlafen, standen frische Rosen auf dem Tisch, hatte sie eine tolle Frisur und fühlte sie sich sonst einfach wohl in ihrer Haut, dann konnte sie den Trotz ihrer kleinen Tochter gut ertragen. Sie…

Immer wieder kommt es vor, dass Kinder ihre Wut, ihren Trotz oder ihre Enttäuschung lautstark kommunizieren. Sie schreien, toben, brüllen und nicht selten hauen oder beissen sie auch. Das Nachbarskind, die kleine Schwester und manchmal eben auch die eigenen Eltern. Was tun, wenn kleine Kinder ihren Frust so raus lassen und welche Alternativen es zum, leider immer noch oft praktizierten „zurück klapsen“ gibt, seht ihr hier. CH-deutsch deutsch

Freunde. Heute muss ich mich mal einem sehr heiklen, delikaten Thema widmen. Darf man darüber reden? Darf man das öffentlich sagen? Was denn, denkt ihr sicherlich jetzt, stimmts? Also. Das ist eine fiktive Geschichte, es ist nicht meine. Ich erzähle sie nur etwas pointiert und überspitzt nach, weil ich oft ähnliche Nachrichten von den verschiedensten Mamis bekomme. Beginnen wir einmal so: Stellt euch vor, ein kleines Dorf mit etwa 1500 Einwohnern und da ist ein Kind. Schon wenn es um die Ecke kommt muss man sich unbändig zusammen reissen, dass man es nicht gleich in eine Kiste steckt und dem…

Playmobil hat mich kurzfristig für einen Tag an die Spielwarenmesse 2012 in Nürnberg eingeladen. Bei sibirischer Kälte hab ich mich frühmorgens auf den Weg nach Nürnberg gemacht um mir die Neuheiten für dieses Jahr mal anzugucken. Reiterhof, Polizeistation, Hunderassen, alle Neuheiten wurde mir von Judith und Tanja kurzweilig erklärt und ich hab für euch die besten Bilder zusammengeschnitten.

Eine gute Freundin mit Kind ist zu Besuch. Eigentlich wär Kaffee trinken und plaudern angesagt. Aber der Kleine benimmt sich so was von unmöglich, ärgert die eigenen Kinder, bleibt am Tisch nicht sitzen, geht über all da rein wo er nicht darf. Einfach nur anstrengend. Ein Nachmittag auf dem Spielplatz. Eigentlich so richtig gemütlich. Doch die anderen Kids im Sandkasten haben nur Dummheiten im Kopf und die Mamas der kleinen Unruhestifer bleiben stumm. Keine Zurechtweisung, kein gar nix. Was tun, wenn mehr oder weniger fremde Kinder sich daneben benehmen? Wie eingreifen und was sagt man zu der Mutter, vor allem…

Klar. Kinder verprügeln das geht gar nicht. Ist tabu. Schrecklich. Verboten. Und trotzdem passieren immer noch jeden Tag, überall auf der Welt ganz schlimme Misshandlungen, körperlich wie seelisch. Diese Schläge sehen wir meistens nicht, weil sie meist hinter verschlossenen Türen passieren. Wenn man so ein bisschen mit offenen Augen und Ohren durch die Welt und die Einkaufszentren dieser Welt geht, sieht man aber leider oft etwas anderes sehr erschreckendes, nämlich: Wie offensichtlich und selbstverständlich einige Eltern ihre Kinder mit einem Klaps auf den Hinterkopf, die Hände oder den Po zurechtweisen. Fasst der Kleine die Schokolade im Einkaufszentrum an: Klaps auf…

Wenn Kinder mit Anderen zusammen sind, dann passiert es immer mal wieder, dass sie ihren Frust, ihre Wut oder ihre Eifersucht rauslassen, in dem sie dem andern einfach mal eins auf den Kopf hauen, schlagen oder schubsen. Oft auch, wenn ein kleineres Geschwisterchen da ist. Was kann man tun, wenn der Besuch mit dem Kind jedes Mal zum Spiessrutenlauf wird und man sich schon fast nicht mehr getraut andere zum Spielen einzuladen? Ein paar Tipps dazu gibt es hier. CH-deutsch deutsch

Gerade eben noch so schön gespielt und jetzt? Der kleine Mensch liegt mit hochrotem Kopf auf dem Boden, schreit wie am Spiess, tobt und lässt sich nicht mehr beruhigen. Wie kann man mit solchen Trotzanfällen umgehen? Wie kann man sie verhindern – kann man das überhaupt? Ein paar Anregungen und Tipps für den Umgang mit Autonomie- oder eben auchTrotzphasen, findet ihr in diesem Video. CH-deutsch deutsch

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.