Posts mit Tag 'Familienleben'

Babysitter

am Nov 24 2011 in Erziehung mit Fantasie, Webvideos von Kathrin Buholzer | Keine Kommentare
Babysitter

Einmal wieder in Ruhe einkaufen gehen. Mit der Freundin einen Kaffee trinken, einfach wieder einmal ein paar Stunden ohne Kinder zu sein tut unglaublich gut. Doch nicht immer ist die Betreuung so einfach zu regeln.
Einen Babysitter zu suchen kann deshalb eine Lösung sein.

Mehr

“Grossmutter, der Räuber hat den Geldtisch gestohlen!”

am Okt 26 2011 in Erziehung mit Fantasie, Webvideos von Kathrin Buholzer | Keine Kommentare
"Grossmutter, der Räuber hat den Geldtisch gestohlen!"

Räuber, Polizist, Grossmutter, Prinzessin, Zauberer, Krokodil, Hexe, König, Teufel, Kasperle und Seppel. Kasperlefiguren sind einfach ein Hit und mit ihnen lassen sich so manche lustigen Geschichten erfinden.

Mehr

Meine Lieblingsapps für grosse und kleine Kinder

am Okt 21 2011 in Erziehung mit Fantasie, Webvideos von Kathrin Buholzer | 3 Kommentare
Meine Lieblingsapps für grosse und kleine Kinder

Unzählige Apps gibt es mittlerweile. Doch welche kann man Kindern getrost zum Spielen anbieten. In diesem Video zeige ich euch eine Auswahl von den Apps, die ich für Kinder mit guten Gewissen empfehlen kann.

Mehr

Wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht.

am Okt 21 2011 in Erziehung mit Fantasie, Webvideos von Kathrin Buholzer | Keine Kommentare
Wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht.

Kostenlose Online Erziehungsberatung? Das gibt’s. Warum, für wen und wie das funktioniert, das erfahrt ihr hier.

Mehr

Erziehungsbasar – Weniger ist mehr

am Okt 21 2011 in Erziehung mit Fantasie, Webvideos von Kathrin Buholzer | Keine Kommentare
Erziehungsbasar - Weniger ist mehr

Genau SO muss es sein und nicht anders. Wir Erwachsenen sind oft furchtbare Besserwisser und Nörgler und nicht selten gäbe es durchaus eine andere Möglichkeit, nämlich: Einfach mal die Klappe halten!

Mehr

Rabenmutter

am Okt 21 2011 in Erziehung mit Fantasie, Webvideos von Kathrin Buholzer | Keine Kommentare
Rabenmutter

Manchmal einfach ein bisschen Ruhe haben und das Kind kurz vor dem TV Gerät “parkieren”. In Ruhe einen Kaffee trinken und bei Regen dann halt auch mal drinnen bleiben. Knete aus dem Kaufhaus statt Maccaronibilder selber basteln und die Kinder auch mal 1,5 Wochen bei den Grosseltern abgeben und mit dem Mann nach N.Y düsen. Ohne schlechtes Gewissen. DAS und noch ein bisschen mehr, tun Rabenmütter.

Mehr