Durchsuche: zeichnen

Pyjama angezogen, Zähne geputzt, Bilderbuch angschaut, Kind im Bett. Noch ein bisschen kuscheln und dann: Licht löschen. Nicht immer ganz einfach und manchmal kann ein kleines, zusätzliches Ritual helfen, den Tag so wirklich abzuschliessen. Schlaf gut – die witzige KinderApp zum Beispiel, könnte so eine Hilfe sein. Schlaf gut iPhone App 0.89 Euro/ 1.00 sFr. https://itunes.apple.com/de/app/schlaf-gut-winter-special/id434711986?mt=8 Schlaf gut iPad App 2.69 Euro/ 3.00 sFr. https://itunes.apple.com/de/app/schlaf-gut-hd-winter-special/id420927126?mt=8 Der Tipp kommt übrigens vom iFrick. Der hat einen tollen Blog. Schaut mal vorbei: http://www.ifrick.ch

Nein. Kinder brauchen kein iPhone und kein iPad. Sie können draussen spielen, Gesellschaftsspiele machen und auf richtiges Papier zeichnen. Trotzdem ist es ok, wenn sie ab und zu mal auf einem solchen Gerät ein Spiel spielen oder Rechnen üben, falls man überhaupt so ein Ding zu Hause hat. Ich stell euch hier wieder ein paar meiner LieblingsApp vor. Unter anderem auch zwei Lernspiele für Mathematik und eines meiner liebsten Zeichnungsprogramme.