Durchsuche: soziale Plattformen

Über die Vorbildfunktion von uns Eltern hab ich ja schon einige Male geschrieben. Und das ist ja wahrlich kein leichtes Unterfangen: Wasser predigen und Wein trinken. So ist das nämlich ganz oft bei uns Mamas und Papas. „He da! Nicht fluchen!“ Und dann selber dem Mann im schwarzen Golf „Arschloch“ hinterher rufen. „Jetzt leg beim Essen mal einfach das Handy weg. Es nervt!“ Und selber bei jedem „PiepPiep“ aufs iPhönchen glotzen, weil man denkt es könnte ja was Wichtiges sein… „Du weisst schon, dass wir jetzt dann grad essen? Jetzt gibt es nichts mehr vorher.“ Und selber noch schnell einen kleinen…

Ja alle Mamis und Papis sind stolz, wenn ihre Kinderlein in den Kindergarten oder in die Schule kommen. Der erste Kindergarten- und Schultag ist und war schon immer etwas Besonderes. Oft sind die Eltern aufgeregter als die Kinder selber, können sich manchmal kaum im Zaum halten und: SIE FOTOGRAFIEREN! Nicht, dass ich dagegen etwas sagen möchte. Um Himmelswillen! Fotos vom ersten Kindergarten- oder Schultag gehören ins Fotoalbum, wie Fotos vom ersten Schritt, der ersten Zahnlücke oder der ersten Fahrt mit dem Fahrrad ohne Stützräder. Heute ist das Fotoalbum aber öffentlich. Wo man hinguckt, posten Eltern ihren Nachwuchs mit oder ohne…

Aufpassen, über sie wachen, sie beschützen, sie befähigen, begleiten, Selbstkompetenzen lernen. Das alles sind wichtige Aufgaben von uns Eltern. Nicht nur wenn die Kinder klein sind, sondern auch wenn sie grösser werden und ganz besonders dann, wenn sie in virtuelle Welten eintauchen und sich in Spiel-Chats wie Minecraft und Clash Of Clans oder in sozialen Netzwerken wie Instagram, Snapchat, WhatsApp und YouNow bewegen.
Bitte liebe Eltern, lest euch das mal in Ruhe durch.

Facebook, Twitter, YouTube, SchülerVZ, MSN – Wer Kinder hat, wird früher oder später mit diesen sozialen Netzwerken konfrontiert. Was ist das überhaupt und wie soll man als Eltern damit umgehen? Wie kann man Kinder und Jugendliche den richtigen Umgang mit diesen Medien lehren? Tipps für Eltern aber auch Anregungen für Kids und Teenager gibt’s in diesem Video. CH-deutsch deutsch