Durchsuche: Papa

Von Kim Allemann, DAS Rechtsschutz Wer mehr als 8 Stunden pro Woche beim selben Arbeitgeber angestellt ist, ist automatisch Unfall versichert. Wie steht’s aber, wenn sie Hausfrau oder er Hausmann ist? Worauf Vollzeit-Mamas oder -Papas in der Schweiz beim Versichern achten sollten, erklären unsere DAS Rechtsexpertinnen. Vollzeit-Hausmänner und -Hausfrauen sind nicht, wie Arbeitnehmende, automatisch unfallversichert. Damit Unfall- und Heilungskosten übernommen werden, ist es deshalb wichtig, dass sie sich im Rahmen ihrer obligatorischen Krankenversicherung auch gegen Unfälle versichern. Wichtig zu wissen: Bist du Vollzeit-Hausfrau oder -Hausmann und hast eine Unfallversicherung in deiner obligatorischen Krankenversicherung integriert, dann kann es sein, wie bei…

Habt ihr euch im Laufe eures Eltern-Daseins auch so einige tolle Fähigkeiten angeeignet? Sachen von denen man als Kinderlose nie und nimmer gemacht hätte? Sie wären einem überhaupt gar nicht in den Sinn gekommen.
Dinge, die manchmal ganz schön praktisch aber oft auch leicht erschreckend bis verstörend sind. Aber eben man tut sie.
Man muss sie tun, damit man im Strudel des elterlichen Chaos nicht untergeht.

Fantasie ist ganz toll und wichtig. Und die meisten Kinder haben mehr als genug davon.

Toll ist natürlich auch , wenn man einen Dad hat, der sich sehr gut mit Filmschnitt-Programmen und Special Effects auskennt.
Dann nämlich kann es vorkommen, dass plötzlich das Wohnzimmer voller Lava ist, oder ein grosser Weisser Hai neben dem Sofa auftaucht oder der Olaf an der Türe klinget…

Natürlich ist es toll, wenn man Fragen stellen, sich mit Gleichgesinnten austauschen, sich überall und ganz schnell Hilfe und Rat holen kann. Gerade wenn man das erste Mal ein Kind bekommt, hat man ja eben tausend Fragen und ist unsicher, ob man denn um Himmelswillen auch alles richtig macht. Doch wer sagt uns denn WAS richtig ist? Die Erziehungs-Gurus? Die Freunde? Die eigenen Eltern? Die Mütterberaterin? Der Kinderarzt? Oder die Community? Wo findet man denn DIE Erziehungswahrheit? In Mamagruppen auf Facebook? In Elternblogs? In schlauen Erziehungsbüchern In Elternforen oder auf Spielplätzen? Wenn ein Kind auf die Welt kommt, dann beginnt…

Ab und zu wenn man so ein bisschen auf Facebook und Co. unterwegs ist kommt es vor, dass man plötzlich über etwas ganz Einzigartiges, Tolles stolpert. Eine Idee, die so toll und wunderschön ist, dass man einfach nicht anders kann als darüber zu berichten. Und genau das möchte ich heute tun. Ich wollte euch das schon vor einiger Zeit mal vorstellen, hab’s dann aber irgendwie wieder ein bisschen vergessen und bin gestern wieder über auf diese tolle Sache aufmerksam geworden. Kuscheltiere – die besten Freunde der Kinder Wir alle wissen, wie wichtig Kuscheltiere für Kinder sind. Sie sind quasi die Helden…

Wie findet man als Mama oder als Papa einen neuen Partner? Ganz klar. Man meldet sich schwuppdiwup auf einem der unzähligen Partnerportale an, füllt den Standartfragebogen aus und wartet dann, bis sich „Mister Right“ oder die „Frau seiner Träume“ per Privatnachricht meldet. Dann trifft man sich ein paar Mal, der Partner verliebt sich zuerst in dich und dann in deine Kids und danach lebt man glücklich zusammen bis ans Ende seiner Tage. Tja. So läuft das leider in den wenigsten Fällen ab. Eher so: Nachdem man alle Sexsüchtigen, Vollhirnis, Lügner („Ich bin 32, mache viel Sport und bin gerne in…