Durchsuche: Lied

Als Eltern macht man ja so Einiges mit und man tut plötzlich Dinge, die ehm, sagen wir mal eher gewöhnungsbedürftig sind, aber man tut sie halt, weil man sie tun muss. Ihr wollt ein paar Beispiele? Voilà: Die äusserst künstliche, unglaublich süsse und bereits halb geschmolzene, rosarote Einhorn-Glacé essen. Das Kindlein, hat sie, (wie man ja vorher schon vermutet und ihm auch angekündet hat: „Die hast du sicher nicht gern, ich weiss es. Nimm lieber die kleine mit Schoggi“) natürlich nicht gern und drückt sie dir deshalb nach einem Schleck bereits in die Hände… Im Autoverlad-Tunnel in den Kofferraum kriechen, das Töpfchen…

Ja, ich hab ihn mir angehört, diesen „Strassli Song“. Also ehm, was soll ich sagen? Ich finde ihn ganz furchtbar und grauslig. Den Song, nicht Idee. Aber ich muss wohl etwas ausholen: Zuerst einmal finde ich es ganz wichtig, dass das Thema „Nicht mit Fremden mit gehen“ immer wieder angesprochen wird. Nicht als Panikmache, sondern ganz sachlich, immer mal wieder mit den Kids besprochen wird. Idealerweise sagt man den Kindern nicht einfach: „Ihr dürft nicht mit dem fremden Mann mitgehen, nein, nein.“ Sondern versucht mit Fragen und Gegenfragen, die Kids auf die richtigen Möglichkeiten aufmerksam zu machen: „Was würdest du…