Durchsuche: Liebe Mamas

Ein Gespräch zwischen zwei Frauen. Neulich. Irgendwo. „Hey, lang nicht mehr gesehen. Wie geht’s dir so? Und den Kindern?“ „Eigentlich gut. Die Kinder sind laut wie immer. Und dir?“ „Super kann mich nicht beklagen. Immer sehr streng im Büro. Und du? Arbeitest du eigentlich noch was?“ „Arbeiten? Eeehmmm….“ Also ich: Mache Frühstück Wecke die Kinder Helfe beim Anziehen Suche die Socken Wechsle Windeln Suche die Schnuller Lass mich an Stühle fesseln Lese Bücher und Geschichten vor Putze die Wohnung Schlichte Streit Gehe mit zwei Trotzkindern einkaufen Schleppe Einkaufstüten nach Hause Bastle lustige Schneemänner Putze wieder die Wohnung Schlichte wieder Streit…

Bergstation 09.45 Temperatur -9 Grad, der Wind bläst dir den eisigen Schnee ins Gesicht, das Wetter ist ehrlich gesagt Scheisse. Ausgesprochen, extrem Scheisse. Wärst du alleine, ohne Kids, dann wärst du wahrscheinlich gar nicht erst auf den blöden Berg gefahren, würdest in irgend einem „Hotel Alpenblick“ im Sprudelbad liegen oder im gemütlichen Chalet einen Latte Macchiato schlürfen. Jetzt bist du aber auf dem Berg, die Kids sind für die Skischule angemeldet und dann tust du, was du tun musst: Du setzt dein allerschönstes Lächeln auf, machst einen auf tooootaaaal motiviert und sagst ganz laut und sehr fröhlich: „Ach das bisschen…