Durchsuche: Kaffee

Zu Hause gehöre ich definitv nicht zur Frühstücksfraktion.
Ein Smoothie vielleicht, wenn ich viel Zeit habe oder mal ein kleiner Joghurt. Mehr bringe ich am morgen nicht runter.
Kaum sind wir in Amerika vertilge ich locker Frühstückspeck und Eier und Bagels und Früchte, Orange-Juice und Oatmeal, Joghurt, Waffeln und Pancakes.

Es gibt einfach Dinge die nerven. Laubbläser zum Beispiel. Oder mag irgend jemand hier Laubbläser? Eben. Oder verspätete Züge oder wenn es 35 Tage am Stück einfach nur Scheisswetter ist. Oder wenn man vorne bei der Kasse steht und merkt, dass man sein Portemonnaie vergessen hat. Und so wie es einfach Dinge gibt, die nerven, gibt es auch Dinge die ganz besonders in Restaurants nerven. Frau Freitag hat in ihrem Blog eine solche Sache erklärt und erläutert. Auf der Elternplanet Facebook Seite wurde danach sehr ausführlich darüber diskutiert. Kinder die laut und kreischend, am liebsten noch mit den Waldspielgruppe-Schuhen…