Durchsuche: Feedback

Da ärgert man sich jeden Tag über herumliegende Socken, Sporttaschen, Jacken, Turnschuhe, Haarspangen, Schulbücher, Glacépapierchen, Schwimmsachen. Man ärgert sich, weil man es schon hundert Mal gepredigt hat und es dann doch nicht klappt und dann irgendwann fängt man damit an: Man räumt den Krempel halt selber weg. Weil man keinen Krach will, weils schneller geht, weil man doch nur ein bisschen Ordnung haben möchte. Und die Kinderlein denken sich: „Ach, praktisch. Ich lass mein Zeugs herum liegen, Mutti räumt ja dann alles weg. Ganz prima ist das.“ Und man ärgert sich dann noch mehr, über die Selbstverständlichkeit, die Faulheit und die…

Wer in ein Restaurant geht, im Zug sitzt, zu Besuch geht, mit anderen Worten: Wer sich im Real Life bewegt, der weiss, an welche Regeln er sich halten soll: Dass man den nassen Hund nicht auf den Sitz legt, nicht an die Scheiben spuckt, dass man die Gastgeber grüsst, nicht Anderen ins Wort fällt, keine Beleidigungen und Schimpfwörter sagt, die dreckigen Stiefel draussen lässt, nicht mit dem Wein gurgelt, solche Sachen halt. Man weiss das, weil es immer schon so war, weil man es schon von klein auf gelernt hat, weil es sich so gehört, weil wir ja alle anständig…

Von Himmelhochjauchzend zu Tode betrübt. Nicht immer ganz einfach mit Kids in der Vorpubertät/Pubertät richtig umzugehen. Wie schafft man es, eine gute Beziehung aufzubauen, so dass sie einem nicht ganz entgleiten? Wie spricht man Probleme an, wie viel Nähe ist hilfreicht oder lässt man sie am Besten einfach in Ruhe?  Tipps für den Umgang mit Teenagern, gibt’s hier in diesem Video. Das ist der 2. Teil zum Video „Hilfe! Vorpubertät“. CH-deutsch deutsch

Hausaufgaben machen, Zimmer aufräumen, Zähne putzen, Hausarbeiten erledigen, alles Dinge die doof sind, die Kinder nicht wirklich gerne machen und für die wir sie immer wieder motivieren müssen. Wie kann man Kinder gut motivieren, damit es dann auch wirklich klappt? Ein paar Ideen und Tipps, wie man Kinder für unangenehme Dinge motivieren kann seht ihr in diesem Video. CH-deutsch deutsch

Gerade eben noch friedlich mit den Playmobil gespielt und jetzt einen Tobsuchtsanfall vor dem Spiegel bekommen, weil die Frisur „Scheisse“ aussieht, die Schwester mal wieder tierisch nervt und überhaupt: Alles eh „doof“ und „blöd“ ist und die Eltern sowieso „keine Ahnung“ haben. Verwundert reibt man sich die Augen und denkt sich: „Huch, was ist das für ein Kind? Haben Aliens die Kontrolle übernommen? Das kann doch nicht das Kind sein, das eben noch so friedlich und normal gespielt hat.“ Wenn Kinder in die Vorpubertät/Pubertät kommen, ist nix mehr, wie es einmal war. Eine grosse Herausforderung für beide Seiten. Wie kann man…