Durchsuche: Camping

In den Ferien sieht man ja so allerlei: Brüste die eigentlich besser verhüllt wären, Quallen die so aussehen wie Spiegeleier, blaue IKEA Taschen, Menschen mit dunkelbrauner Lederhaut, Leute die 35 Minuten am Stück Beach Ball spielen, sehr viele und sehr lang und laut bellende Hunde, laut gröhlende Landsleute, Strandspaziergänger mit Tanga-Strings, unfreundliches Campingplatz-Personal, Glacékarten auf denen von 30 Sorten, 26 durchgestrichen sind und Menschen die mindestens einen Liter Brennflüssigkeit über die Kohlen giessen, bevor sie mit grillen anfangen. In den Ferien fröne ich immer so ein bisschen dem Nichtstun. Ich mache keine 10 Kilometer Velotouren, ich spiele nicht Golf, ich…

Gehört ihr auch zur Spezies: Ich vergesse dauernd irgendwo, irgend etwas und lasse ständig irgendwo, irgend etwas liegen? Ja? Ok, dann bin ich etwas beruhigt. Weil ich gehöre definitiv dazu. Ich bin sozusagen die Vorsitzende des „Vergesslichkeits-und-ich-lasse-alles-liegen“-Clubs. Die vielen Jacken und Jäckchen, die von mir in der ganzen Welt irgendwo herumliegen, kann ich gar nicht mehr zählen. Auch nicht die Sonnenbrillen, die Regenschirme, die Shampoos und die Zahnbürsten. In diesen Sommerferien allerdings, hab ich etwas liegen gelassen, das wirklich doch eher aussergewöhnlich ist, aber dazu später. Es gibt ja verschiedene „Huch, wo habe ich denn jetzt?…“ Kategorien. Kategorie 1: Dazu…