Durchsuche: Aufklärung

Diesen Satz habt ihr euren Kids wohl auch schon einige Male eingetrichtert, stimmts? Mit grossen Augen plappern sie uns diesen Satz dann einfach nach. Und wir sind dann, zumindest ein bisschen, beruhigt. Doch was tun Kinder wirklich, wenn ein Fremder auf sie zu kommt, vielleicht noch ein lustiges Hündchen dabei hat und fragt, ob sie nicht mitkommen wollen? Den Satz der Eltern aufsagen? Wegrennen? Weit gefehlt. Joey Salads hat auf seinem YouTube Kanal ein kleines Experiment gestartet und genau das getan und das Ganze dann gefilmt. Schaut mal, wie schnell es geht und kleine Kinder beim Anblick eines netten jungen…

Heute war es so weit: Unsere älteste Tochter (10,5 Jahre) kauft sich das erste Mal das „MÄDCHEN“. Bis jetzt waren es Tierheftchen mit Pandas, Tigern und Delfinen. Jetzt beginnt halt das Teeniezeitalter. Nicht dass ich damit ein Problem hätte. Nein, im Gegenteil. Was mir natürlich gleich ins Auge gestochen ist, ist das Titelbild. Nein, nicht der Justin Bieber ist da vorne drauf, sondern wie es der Name des Heftchens schon sagt: ein Mädchen. Ein sehr junges, schönes Mädchen. Aussergewöhnlich schön, mit klaren Augen, schönen Augenbrauen, tollen Wimpern und einer wirklich extremst tollen Haut. Keine Teeniehaut, sondern eine „Ich-bin-auf-dem-Mädchen-Cover-und-seh-wahnsinnig-toll-aus-kauft-deshalb-das-Heft“…