Sgubi – Die Legende

Wie alles begann

Vor langer, langer Zeit brachte der grüne Sgubi-Vulkan Unheil über das Land. Immer wieder brach er aus und die Menschen mussten vor der grünen Lava fliehen.

Aber dann geschah etwas Unerwartetes. Mond und Sonne gingen für drei Tage und Nächte nicht mehr unter. Die Menschen fürchteten sich. Doch dann wurde der Sgubi-Vulkan von Tag zu Tag ruhiger. Bald grollte er nicht mehr. Am Ende der dritten Nacht sahen die Menschen, dass schöner grüner Rauch aus dem Sgubi-Vulkan stieg. Die Vögel sangen fröhlicher als früher und die Sonne lachte am Himmel.

 

 

Sgubi wird geboren

Plötzlich hörten die Menschen Gelächter aus dem Sgubi-Vulkan. Neugierig stiegen sie hoch und folgtem dem Gelächter. Auf dem Vulkan trafen sie ein lustiges Wesen an: den Sgubi. Seit dieser Zeit leben die Menschen im Sgubi-Land in Frieden und Ruhe und die Sgubis sind ihre besten Freunde.