Durchsuche: Magazin

Erziehung mit Fantasie
0 Ohne Geschrei zur ärztlichen Jahreskontrolle

Zeichnen kann er, die Farben kennt er auch, auf einem Bein hüpfen ist auch kein Problem, doch kaum steht das Kind beim Arzt im Sprechzimmer ist alles wie weggeblasen.
„Wo ist rot?“ – „Keine Ahnung.“
„Zeichne einen Baum“. Keine Reaktion
Und dann schliesslich die totale Verweigerung, Geschrei und Gebrüll. Die Jahreskontrolle beim Arzt wird zum Spiessrutenlauf.

Erziehung, Alltag und Co.
6 „Das ist jetzt aber eine saudumme Frage!“

Foren sind eigentlich eine gute Sache. Da kann man gescheite Fragen stellen, kriegt noch gescheitere Antworten, man kann sich nett austauschen und findet manchmal sogar Freunde. In der Theorie zumindest.
Praktisch und in der brutalen virtuellen Realität sieht das meist etwas etwas anders aus.

Erziehung, Alltag und Co.
12 Die Sache mit dem Reis

Also. Meine Kids mögen Reis irgendwie nicht so. (Milchreis einmal ausgenommen, aber das ist ja nicht so richtig Reis).
Ich kann den genau auf den Punkt kochen, *passiertseltenofthocketeran, mit Bouillonwürfel verfeinern, mein gutes Karma in ihn rein fliessen lassen. Egal wie ich’s anstelle: die mögen ihn einfach nicht wirklich.