Das „Ruckzuck“-Weihnachtsgeschenk

0

Falls ihr mit dem Bastel-Gen gesegnet seid, dann habt ihr wahrscheinlich schon alle Weihnachtsgeschenke gebastelt, verpackt und seid geistig schon an der Planung fürs nächste Jahr.
Wenn das so ist, dann freut euch, legt die Füsse hoch und esst noch ein paar Weihnachtsguetzli.
(Weiterlesen und die Videos gucken, dürft ihr natürlich trotzdem… ;-)

Falls euch aber genau dieses Gen fehlt, ihr zu wenig Zeit für aufwändige Bastelarbeiten habt oder ihr schlichtweg zu faul seid stundenlang am Tisch zu sitzen, dann seid ihr HIER genau richtig.
Ich bin nämlich auch jemand von der Sorte:

„Ach-herrje-ist-schon-wieder-Zeit-sich-um-die-Weihnachtsgeschenke-zu-kümmern-was-machen-wir-bloss-dieses-Jahr-ich-habe-gar-keine-Idee-einfach-nix-Aufwändiges“.

Und deshalb hab ich mir für dieses Jahr mal etwas ganz Einfaches überlegt, das geht Ratz-Fatz und sieht erst noch schön aus.
Meine Damen und Herren, voilà:

Das „Ruckzuck“ – Weihnachtsgeschenk

(Videos in HD Qualität anschauen. Unten in der Bildleiste auf das kleine Rädchen klicken und HD anwählen.)

Die Fotos mit dem Canon PIXMA Drucker werden wirklich super schön. Und das Ausdrucken mit der kostenlosen Smartphone App „Canon PRINT“ funktioniert ganz einfach.
*auchfürAnfängergeeignet

Download Link fürs iPhone
Dowonload Link für Android

Jetzt müsst ihr euch nur noch für eure Lieblingsfotos entscheiden und diese auf ein A3 Papier kleben. Wenn ihr die Fotos nachher wieder benutzen wollt, dann klebt sie nur ganz leicht aufs Papier, mit einem kleinen Fotokleber zum Beispiel.

 

Dieser Artikel ist eine bezahlte Zusammenarbeit mit Canon Schweiz.
Die redaktionelle Verantwortung liegt voll und ganz bei elternplanet.ch