Mama-Tochter Wochenende im Bergspa Hotel LA VAL in Brigels

0

Ja, hier auf dem Elternplanetchen geht es um Erziehungs-Tipps.
Wie man den Alltag mit den lieben Kleinen und Grossen einigermassen ruhig gestalten kann.
Wie man Trotzphasen übersteht, wie man es schafft, sich nicht ständig von motzenden und „mit den Augen rollenden“ Teenies provozieren zu lassen, wie man gelassen bleibt und den Humor nicht verliert.

Wir alle geben unser Bestes, nehmen jeden Tag einen neuen Anlauf und in den meisten Fällen gelingt das auch ganz gut.
Doch wer selber Kinder hat der weiss:

Oft dreht man sich im Kreis und manchmal auch fast durch

Da gibt es nur eins:
Ein bisschen Kaffee trinken, Schoggi essen, ein paar Schuhe kaufen, rum jammern…

Und wenn das alles nichts bringt, hilft ganz oft ein kleiner „Ortswechsel“:
Ein bisschen spazieren, frische Luft schnappen, Sonne tanken, die Seele baumeln lassen, lecker essen gehen. Schon ein paar Stunden können da oft Wunder bewirken, den Stresspegel senken, wieder etwas Ruhe und Harmonie in den Alltag bringen.
Manchmal reicht es nur bis zum Fluss, zum Wald oder bis zum nächsten Café. Manchmal hat man aber auch das Glück, dass man sich ein Wochenende frei nehmen und sich in einem tollen Wellness-Hotel verwöhnen lassen kann.
Genau dieses Glück hatte ich vor ein paar Tagen.
Auf Einladung vom Hotel LA Val durfte ich mit einer Begleitperson ins Bündnerland reisen.

Mitgenommen hab ich dieses Mal das jüngere Töchterlein, fast 14 Jahre alt . Wir brauchten mal wieder ein bisschen Zeit für uns, Zeit für ein:

Mama-Tochter Wochenende

Brigels liegt leider nicht grad um die Ecke, aber ich freu mich trotzdem immer auf die Reise ins Graubünden. Hab mich nämlich wieder ein bisschen ins Bündnerland verliebt. ♥
In letzter Zeit war ich ja öfters dort. Im Bergseebungalow von Adi und Valeria von littlecity.ch und auf einer Bloggerreise nach Savogin.

Hier geht’s zum Artikel über die Blogger-Reise nach Savognin

Reise Graubünden Walensee La Val Bergspa Travelblooger unterwegs sein Bergspa Mutter-Tochter Wochenende

Nach rund 4,5 Stunden Reisezeit stiegen wir im kleinen, beschaulichen Bergdörfchen Breil/Brigels aus dem Postauto: 1289 Meter über Meer, ein frischer Wind der uns um die Ohren wehte, die Berge waren durch die Wolken verdeckt, aber eigentlich hatten wir eh nur ein Ziel, nämlich das:

Bergspa Hotel LA VAL****

La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Wir wurden äusserst charmant und liebenswürdig von den beiden Gastgebern Cornelia und Marcel David begrüsst und man spürte schon von Anfang an:

Hier stimmt einfach alles

Die Beiden machen das mit unglaublich viel Herzblut.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Die gesamte Einrichtung und alle Accessoires sind mit viel Liebe zum Detail, wunderbar aufeinander abgestimmt

Als Bloggerin kann man einfach gar nicht Anders kann, als ständig, immer und überall alles zu fotografieren. Deshalb hab ich das Töchterlein von Anfang an vorgewarnt, dass ich vor dem Badespass noch ein bisschen mit der Kamera in der Lobby herum hüpfen werde.
Schliesslich musste ich ja für euch meine lieben Elternplanetarier alles bildlich festhalten, um euch ein bisschen neugierig und „gluschtig“ zu machen…
Es gibt im Leben ja noch ein bisschen mehr als nur Erziehungsalltag – und genau das möchte ich euch hier ja auch ab und zu zeigen.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Die Smokers Lounge, die aber dank tadelloser Belüftung überhaupt nicht nach Rauch gerochen hat.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Ihr wisst was jetzt kommt?

JAAAA – der Begrüssungsdrink

Darauf hab ich mich schon die ganze Postautofahrt lang gefreut, obwohl ich in den Kurven immer gedacht habe:
„Aaatmen, du musst ruuhig atmen, nicht dass dir schlecht wird und das Proseccööli ausfallen muss…“

Es ist natürlich nicht ausgefallen und so sassen Mutti und Töchterlein gemütlich an der Bar.
Fürs Töchterlein gab’s die heisse Schoggi mit viel Rahm:

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Für Muttilein gab’s DAS :

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Und wenn ihr jetzt denkt, die paar Nüsschen, (die grünen scharfen hab ich eben gar nicht gern…) das wäre alles gewesen, ja DANN täuscht ihr euch. Es gab nämlich eine kleine Geheimtür, welche direkt ins Kuchenland-Wunderland führte…
Denn WAS macht man am Besten vor dem grossen, anstrengenden Wellnessprogramm? Waseliwas?
Nun?
Genau, essen. Das ist ganz wichtig.
Und zwar am Besten – LECKEREN KUCHEN.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Und jetzt waren wir READY fürs Dampfbad und Co.
Also fast…
Noch schnell zwei Bilder vom Bar-Bereich machen. ;-)

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Danach ging’s zum Zimmer, wir mussten ja noch unsere Koffer deponieren und uns in die Badekluft stürzen.

Und wenn ihr jetzt ganz aufmerksam auf dieses Bild schaut, dann fällt euch sicherlich etwas auf, oder?…

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Nämlich DAS hier:

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Könnte man das bitte als Standart einführen?
In allen Hotels dieser Welt?
Und immer wenn man alle gemampft hat, geht beim House-Keeping ein Alarm los und es kommt gleich Nachschub?
Danke.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness

 

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Mögt ihr das auch so? Wenn man schon beim Eingang diesen warmen „Dampfbad-Kräuter-Sauna-Sprudelbad-Massageöl-Wellness“ Duft riecht?
Ich liiiiieeeebe es.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Das La Val Bergspa ist nicht riesig, dafür: Klein aber fein.
Auch hier ist alles mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und es gibt alles was das Wellness-Herzchen begehrt.
Am Anfang bekommt man einen Schlüssel für den Garderobenschrank, dort drin findet man einen Bademantel und die braunen „Wellness-Schlärpli“.
Die weissen, die aus dem Hotelzimmer, sind im Poolbereich, der wegen dem Steinboden sehr rutschig ist, übrigens nicht zu empfehlen.
Ausser man kriecht auf allen vieren herum, aber das macht man ja eher selten… :-)

Hier der Eingang zum Pool mit Sprudelliege und kleiner Aussenterrasse.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Was wir allerdings ein bisschen vermisst haben, war ein „Hot Tub“. Das Wasser im Pool war für unsere Verhältnisse zu kalt. Zum gemütlichen Sprudeln brauch ich persönlich seeeehr warmes Wasser…
Den Pool haben wir deshalb nur kurz benutzt und sind dann rüber zum Saunabereich.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness Brigels Sauna Spa
Nach 2 Stunden Dampf- und Saunaspass machten wir uns dann wieder auf den Weg nach oben ins Zimmer und danach erwartete uns ein edler „4-Gänger“ im Restaurant Ustria Miracla. Der von GaultMillau prämierte Chefkoch Rudolf Möller und seine Crew zauberten wahre, kulinarische Highlights auf die Tische.
WOW!
Ich war schon in sehr vielen, guten Restaurants, aber DAS hier gehört ab jetzt definitiv zu meinen Favoriten.

Im „Essen fotografieren“ bin ich leider nicht so der Star.
*IchglaubichkönntenieFoodbloggerwerden
Beim Essen will ich essen und nicht Fotos machen und meistens ist der Teller schon leer, wenn es mir dann in den Sinn kommt…
Deshalb gibt’s leider hier nur dieses Bild.
Darf ich vorstellen:

Der sehr, sehr leckere Salat

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness Essen Restaurant Ustria Miracla Küchenchef GaultMillau Rudolf Möller sehr leckerDie Brigelser Gerstensuppe mit Gemüse und frischen Kräutern, das Brigelser Rinds-Kräutersteak an Rotwein-Jus (selten ein sooo zartes Steak gegessen), mit Pfannengemüse und Fregula Risotto und Shot von Vanilleschaum und frischen Beeren, müsst ihr euch jetzt einfach ganz, ganz fest in Gedanken vorstellen… ;-)
Habt ihr’s?

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness Do not disturb
Geschlafen haben wir wie kleine Steinböcklein – herrlich. Danach ging’s zum Frühstück und anschliessend gab’s den krönenden Abschluss, wieder im Wellnessbereich und zwar die.

ST BARTH SENSATION

Eine edle Körperpackung mit wohltuender Entspannungsmassage:

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness St. Barth Massage Körperpackung Entspannung
Nach der Massage haben wir dann auch noch den Ruheraum entdeckt. ;-)
Er befindet sich hinten im Gang, bei den Massage-Zimmern.
Am Tag vorher haben wir uns nämlich schon etwas gewundert, warum es beim Pool nur so wenig Liegen gab. *Öööööhhhhmmmm….

Ruheraum La Val Hotel Bergspa Brigels
Hier könnte man sich wirklich prima ausruhen.
Machen wir dann das nächste Mal…

Ruheraum La Val Hotel Bergspa Brigels
Entspannt und fein duftend, schwebten wir wieder nach oben, genossen auf dem kleinen Balkon doch noch ganz kurz ein bisschen die Sonne…

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness
Ja und das war’s dann.
Wunderschön, aber wie immer viel zu kurz…

Wir haben uns super wohl gefühlt, das ganze Haus strahlt eine unglaubliche Herzlichkeit aus, das Design ist edel, aber nicht aufdringlich. Die Gastgeber und das ganze Team super sympathisch, freundlich und zuvorkommend.

Mit der Surselva Gästekarte, die es für alle Hotelgäste kostenlos gibt, kann man übrigens alle Bergbahnen und Wanderbusse benutzen, so wie den Freizeitpark Rufalipark in Misanenga, das Freibad Fontanivas, das Museum Regiunal Surselva in Illanz, das Casa Angel in Lumbrein und die Minigolf Anlage in Brigels.

Alle Infos zu den Aktivitäten, den Wanderrouten und dem Wintersportgebiet findet ihr hier.

In der App GASTFREUND findet ihr ausserdem alle wichtigen Infos zum Hotel, zu den Wellnessangeboten und einen Reiseführer für Graubünden.
Die App könnt ihr kostenlos downloaden.
Fürs iPhone
Für Android

Die Türe zu unserem Zimmer haben wir dann am Sonntag Mittag wieder geschlossen – die Erinnerung bleibt aber in unserem Herzen.

Danke für die Gastfreundschaft.
Wir kommen gerne wieder.

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness make me room
PS.
Das Kräutersalz, welches vom Küchenchef zusammen gestellt wurde und wir als kleines Abschiedsgeschenk erhalten haben, steht jeden Tag bei uns auf dem Tisch. ;-)

Reisen Mutter-Tochter Wochenende La Val Bergspa Breil/Brigels im Graubünden Wellness Abschiedsgeschenk Kräutersalz
Bergspa Hotel LA VAL****, Via Palius 18 | 7165 Brigels

T +41 81 929 26 26
hotel@laval.ch
laval.ch

Der Aufenthalt erfolgte auf Einladung des Bergspa Hotels LA Val.
Die Übernachtung und das Abendessen im Restaurant Ustria Miraclawurden vom Hotel La VAL übernommen.

Die redaktionelle Verantwortung dieses Beitrages liegt vollumfänglich bei elternplanet.ch.