Single mit Kind

0

Wie findet man als Mama oder als Papa einen neuen Partner?

Ganz klar.
Man meldet sich schwuppdiwup auf einem der unzähligen Partnerportale an, füllt den Standartfragebogen aus und wartet dann, bis sich „Mister Right“ oder die „Frau seiner Träume“ per Privatnachricht meldet.
Dann trifft man sich ein paar Mal, der Partner verliebt sich zuerst in dich und dann in deine Kids und danach lebt man glücklich zusammen bis ans Ende seiner Tage.
Tja. So läuft das leider in den wenigsten Fällen ab.
Eher so:
Nachdem man alle Sexsüchtigen, Vollhirnis, Lügner („Ich bin 32, mache viel Sport und bin gerne in der Natur“) und Psychos aussortiert hat, bleiben noch 2 übrig, mit denen man sich zumindest ein erstes Treffen vorstellen könnte. Doch schon nach der zweiten Nachricht, nachdem man ihnen mitgeteilt hat, dass man Kinder hat, hört man nix mehr von denen.
Für Mamis und Papis gestaltet sich also die Suche nach einem neuen „familienfreundlichen“ Partner oft besonders schwierig. Erfolgreich im Job und gleichzeitig eine engagierte Mutter oder liebevoller Vater zu sein beansprucht bereits einen grossen Teil der Zeit und Energie.
So kommen Ausgang und Freizeit oft zu kurz und die Gelegenheiten einen neuen Partner zu finden verringern sich stark. Wer mag nach einer strengen Woche am Wochenende noch in der Disco rumhängen? Und war schaut zu den Kids?
Ausserdem schränkt der Wunsch nach einer soliden und ernsthaften Beziehung mit einem Menschen, der die kleine Familie so akzeptiert wie sie ist, die Auswahl potenzieller neuer Familienväter oder –mütter bereits stark ein.
Und genau das war der Grund, warum sich Kathrin Fankhänel und ihr Partner gesagt haben:
DAS WOLLEN WIR ÄNDERN!

Kurzerhand haben sie eine neue Singleplattform ins Leben gerufen.
singlemitkind.ch richtet sich nämlich an Singles, die entweder bereits Familie haben oder solche, die sich eine wünschen.
Etwa 10 000 registrierte Benutzer hat das Portal bereits, ist also im Gegensatz zu anderen Partnerbörse verhältnismässig klein.
Das hat den Vorteil, dass man dort auch wirklich nur die Männer und Frauen findet, die eben in die Zielgruppe „Hat Kinder, oder wünscht sich einen Partner, der Kinder hat“, passen.
Jedes Profil wird von Kathrin überprüft und freigeschaltet und damit gibt es auch keine Fake-Profile.

Also ein „Familienbetrieb“ sozusagen, der dafür sorgt, dass einsame Mamas und Papas mit Kindern, eine neue Familie finden.

Wer mag, schaut am besten mal bei singlemitkind.ch rein.
Oder hier auf Facebook

Die Registrierung, das Erfassen des Profils, nach Profilen suchen und diese ansehen ist kostenlos.

Um Kontakt aufzunehmen, Nachrichten anzuschauen und zu verschicken, gibt es die Premium-Mitgliedschaft:

  • 3 Monate:   CHF 30.00 monatlich (Gesamtkosten CHF 90.00)
  • 6 Monate:   CHF 25.00 monatlich (Gesamtkosten: CHF 150.00)
  • 12 Monate: CHF 15.00 monatlich (Gesamtkosten: CHF 180.00)