Mermaiding – Schwimmen wie eine Meerjungfrau

0

„Mama, warum kann ich keine Meerjungfrau sein?“ –
„Ehm. Weil du Beine hast.“ –
„Beine sind doof, ich will einen Meerjungfrauen-Schwanz und wie eine Meerjungfrau im Wasser schwimmen können.“
 
Kennt ihr oder? :-) Diese Diskussionen haben wir gefühlte 1000 Mal geführt. Ganz besonders dann, als die Serie H2O – Plötzlich Meerjungfrau aktuell war. Nun, die Mädels sind jetzt etwas älter, die Meerjungfrauenphase ist etwas vorbei aber wie eine zu schwimmen hat trotzdem nichts an Faszination verloren.
Heute morgen gab’s auf dem Camping Seefeld in Sarnen genau dieses Angebot zum ausprobieren.
Nadia Peter von Atlantis-Swim war schon immer ein grosser Arielle Fan und vor 2 Jahren hat sie dann nach einem Unterwassershooting das Meerjungfrauen-Fieber definitiv gepackt.
 

In Amerika gibt’s die speziellen Schwimmkurse schon seit 5, in Deutschland schon seit 3 Jahren.
Ab ca. 5 Jahren können Mädels, aber natürlich auch Jungs, jetzt also auch in der Schweiz mit den Monoflossen durchs Wasser gleiten. Wichtig ist, dass sie den Kopf unter Wasser tauchen können und von Vorteil ist auch, wenn die Kinder die Technik des Frosch oder das Pinguin Abzeichens beherrschen.
In den „Mermaid-Kursen“ lernen die Kids die Schwimmtechnik, Gegenstände zu tauchen, die Atemregulierung  und zum Schluss natürlich auch verschiedene Figuren und Choreografien.
Für jeden Schwierigkeitsgrad, gibt es ähnlich wie in den normalen Schwimmkursen, ein Abzeichen.

Unsere Kids schnappten heute Mittag also einen farbigen Meerjungfrauen-Schwanz und schon nach ein paar Minuten flitzten sie wie Arielles Schwestern durchs Schwimmbecken. Es brauchte gar keine allzu grossen Erklärungen, nur ein paar kleine Korrekturen und dann ging das fast ganz von alleine. Unter dem farbigen Stoff befinden sich Monoflossen. Kostenpunkt zwischen 200 und 250 Franken (160-200 Euro). Wer es etwas günstiger haben möchte, der kauft sich einfach in einem Sportgeschäft ein paar Monoflossen, sucht sich eine Freundin oder eine Oma, die mit der Nähmaschine umgehen kann, und lässt sich den Stoffüberzug zu den Flossen einfach nähen.
 

 

 

 

 
Wer eine kleine Meerjungfrau oder einen kleinen Neptun zu Hause hat der kann noch bis und mit Sonntag 27. Juli im Erlebnisbad in Sarnen das „Mermaiding“ einmal ausprobieren. Eine Stunde kostet 25 Franken (Flossen sind inbegriffen).
Alle Infos findet ihr auf der Atlanis-Swimm Facebook Page. *jajalikendürftihrnatürlichauchgrad
Oder auf mermaids.ch

[nggallery id=13]