Findus Muki-Tag – mit Frau Elternplanet und Nadja Zimmermann

6

„Bääh, nein also den Brokkoli kannst du gleich wieder einpacken! Und ich esse heute eh nur Teigwaren! Ok, noch die Fischstäbli, aber den Spinat, den mag ich nicht!“
Kennt ihr oder?
Solche Diskussionen am Tisch, sind dann wirklich nervig und man fragt sich dann oft: „Was hab ich da falsch gemacht? Warum sind diese Kinder eigentlich so „wunderlig“ und warum essen alle anderen Kinder eigentlich so schön brav, das liebevoll zubereitete Gemüse?

Ein paar Antworten auf diese Fragen bekommt ihr vielleicht am ersten Findus-Muki-Tag auf dem Erlebnishof in Gams (St. Gallen).

Das wird ein Plausch, sag ich euch.
Ich erzähl euch mal ein bisschen, was da so auf euch wartet:
Findus lädt 20 glückliche Gewinnerinnen und ihre Kinder zwischen 6 bis 9 Jahren ein, den Mittwochnachmittag, 25. Juni 2014 auf dem Naturena Erlebnisbauernhof im St. Gallischen Gams zu verbringen inklusive gemeinsamen Abendessen.

Nach einer gemeinsamen Kutschenfahrt und einer spielerischen Einführung zum Thema gesunde Ernährung, erwartet die Kids eine abwechslungsreiche Bauernolympiade.

Findus Botschafterin Nadja ZimmermannWährend dem eure Kids ein komplettes Unterhaltungsprogramm geniessen, könnt ihr Mamis euch ganz stressfrei mit Ernährungsexpertin Nadia Leuenberger und –  TARAAA jetzt kommt’s: Der Frau Elternplanet (*jajaichbinauchdabei) austauschen. Wir plaudern über gesunde Ernährung, aber ihr dürft natürlich auch Erziehungsfragen stellen, wenn ihr wollt.
Moderiert wird der Nachmittag von der charmanten Findus-Botschafterin, Kochbuchautorin und Mutter Nadja Zimmermann.
Also: So ein bisschen austauschen, essen und geniessen, cool gell?

 

 

 

Mitmachen und 2 Plätze für den ersten Findus-Muki-Tag gewinnen

Wenn ihr am Mittwochnachmittag 25. Juni 2014 noch nix vor habt, gerne mit euren Kids einen tollen Tag verbringen, euch über Ernährung und Erziehungsfragen austauschen und dann auch noch gleich Nadja Zimmermann und die Frau Elternplanet kennenlernen wollt, dann müsst ihr unbedingt mitmachen.
Elternplanet verlost  3 Plätze für den tollen Event!

Schreibt einfach in die Kommentare, warum gerade IHR dabei sein solltet.

Zum Kommentieren könnt ihr euch mit Facebook einloggen oder euch ganz einfach registrieren. Schwuppdiwupp, geht ganz schnell.
Falls ihr hier schon mal kommentiert und einen Account gemacht habt, dann einfach wieder damit einloggen.

(ACHTUNG! Kommentare von Leuten, die das 1. Mal hier mitmachen und kommentieren oder nicht eingeloggt sind, müssen zuerst frei geschaltet werden.

Die Gewinner werden ausgelost und per Mail benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Weitere Gewinnchancen gibt’s hier.

 

 

  • Dinalino

    Natürlich habe ich was wichtiges vergessen-meine Kids lieben Gemüse – ein bisschen mehr Abwechslung wäre jedoch meinerseits gewünscht, vielleicht könnte Nadja Zimmermann uns einige Tipps geben!! Das wäre megacool!!

  • Dinalino

    Meine Tochter wird am 24.6.2014 9 Jahre alt und sie liebt Bauernhöfe und Tiere! Ein grösseres Geschenk könnte man ihr gar nicht machen. Zudem habe ich auch einen 7jährigen Sohn, der hin und weg wäre. Nicht zu vergessen mich, ich wäre soooo happy Frau Elternplanet endlich mal persönlich kennenzulernen und das auch noch in der Ostschweiz!! Also bitte bitte bitte, macht uns die Riesenfreude!!!

  • Samira Oliveri

    Weil meine beiden Jungs verschiedener nicht sein könnten…der kleinere isst alles (7) ist ein kleiner Gourmet und kocht für sein Leben gern.Und der grössere (8) isst fast nichts, probiert nichts neues, hat nichts gern und mault immer….das wäre für uns drei eine spannende und bereichernde erfahrung, und natürlich bestimmt sehr schön und lustig!! :-)

  • Michelle Speck

    Weil ich Mami von 3Kinder bin und dazu 2 Tageskinder betreue würde mich das sehr interessieren und würde gerne wieder mal was mit meinem grössten unternehmen

  • Sändimugg

    Will mini 2 Grosse mol wieder en coole und trotzdem lehrriche Nomittag verdient hend. Und s Mami au *:-)*

  • Emanuela Hurschler

    Weil früher unser Sohn alles gegessen hat und jetzt mit 7 fast nur noch Kohlenhydrate und ein bisschen Fleisch ist. Er ist kaum Früchte. Versuche jeweils mit div. Gemüse- und Früchteschnitzerein ihm die Vitamine schmackhaft zu machen, aber leider hilft es nicht. Lustiger weise mag er Broccoli und Spinat und dann hat es sich aber schon. Weiss nicht mehr was ich machen soll. Vorallem weil er eigentlich nicht so viele Kohlenhydrate essen soll. Habe schon ein halbes Jahr ohne Kohlenhydrate gekocht dann ist er einfach nichts. Tips wie man Gemüse ausser in der Spaghetti -Sauce verstecken kann wären für mich sehr interessant.