11 Dinge, die man ohne Kids prima tun kann…

2

Kinder sind toll, bereichernd, süss, lustig, herausfordernd und es macht Spass sie in unserem Leben zu haben.
Aber seien wir ehrlich: Manchmal im stillen Kämmerlein stellen wir uns auch vor, wie es dann sein wird, wenn sie mal gross und stark, ausgeflogen und nicht mehr bei uns zu Hause sind. Meistens haben wir dabei einen grossen Kloss im Hals, weil wir sie doch eigentlich immer bei uns haben möchten, sie gehören einfach dazu. Mit all ihren, zum Teil auch anstrengenden, Macken, machen sie unser Leben erst so richtig lebenswert.
 

 

 

Aber ab und zu denken wir auch ganz heimlich daran, was wir dann alles wieder tun können. Also manchmal, stell ich mir das schon vor, so mit einem Augenzwinkern natürlich. Denn so lieb wie wir sie auch haben, es hat ja auch ein paar kleine Vorteile.

Ich hab euch da mal ein paar Sachen zusammen gestellt :-)

  • 39sandy39

    Sonntage vor dem TV rumlümmeln……

  • 39sandy39

    Abende geniessen,ohne warten zu müssen,bis die Kids schlafen, *ihrwisstwasichmeine…, bei Teenies besonders schwierig…., ohne einen Babysitter zu suchen,ins Kino oder Essen gehen, mit den lieben Nachbarn eine Nacht durchmachen und danach ausschlafen, nicht um punkt 12 das Essen auf dem Tisch haben, nicht nach Sachen suchen,die sie irgendwo verlegt haben, ganz abgesehen von den pubertären Attacken….am Vorabend doofe Sendungen gucken und mal ganz für sich alleine shoppen gehen,wurde zwar schon erwähnt,wäre aber doch toll!!! Aber trotzdem geniessen wir unsere Kiddies, die Zeit geht so schnell vorbei… :))