Ohrka – Hier gibt’s was für Kinderohren!

0

(c) Ohrka e.V./Gregor Baron

Es wär ja schon praktisch, am Samstag morgen ab und zu ein bisschen länger als bis 7 Uhr liegen bleiben zu können. Oder eine Mittagspause ohne: „Mama, kann ich jetzt rauskommen?“ und ohne „Geschwister-Mord-und-Totschlag“ wär auch nicht schlecht. Wie ihr eine möglichst ruhige Mittagspause hin bekommt, das lest ihr hier und hier hab ich euch noch einen tollen Zusatz-Tipp:

 

 

 

Kennt ihr Ohrka? Nein, nicht den Fisch, den schreibt man ohne H. Das kostenlose Hörportal für Kids.
Im September letzten Jahres ist die Kinderwebseite Ohrka.de gestartet und zwar als kostenloses und mit einem jederzeit verfügbaren Hörangebot für Kids. Ausserdem ist das Portal werbefrei, sehr sympathisch und praktisch, weil man als Eltern dann nicht ständig irgendwelche Pop-Ups mit Manga-Fräuleins oder Bestien mit roten Augen wegklicken muss. Es kann auch nicht passieren, dass das Kind den ganze Papierschublade des Druckers leer, weil es dummerweise irgendwo Print gedrückt hat. *jajaistallesschonpassiertbeiuns

Exklusiv für Ohrka.de hat Anke Engelke das Dschungelbuch eingesprochen und die Geschichte der Helden Mogli, Balu und Baghira zu einem Hörerlebnis für kleine und große Ohren gemacht. Oliver Rohrbeck, bekannt als Justus Jonas aus der Krimireihe „Die drei ???“, erzählt in „Oskars Abenteuer“ fünfzehn Geschichten eines Sechsjährigen, der für viel Wirbel sorgt. Viele bekannte deutsche Synchronstimmen lesen bekannte Geschichten, die man alle auf dem Hörportal direkt downloaden und man sie auch ohne Internetverbindung hören kann. Oder man hört die Geschichten einfach direkt per Stream.

Ohrka.de: Super Idee. Tolle Umsetzung. Sehr empfehlenswert. Unbedingt reinhören und weitersagen!