Sag ich was oder sag ich nichts?

1

Eine gute Freundin mit Kind ist zu Besuch. Eigentlich wär Kaffee trinken und plaudern angesagt. Aber der Kleine benimmt sich so was von unmöglich, ärgert die eigenen Kinder, bleibt am Tisch nicht sitzen, geht über all da rein wo er nicht darf. Einfach nur anstrengend.
Ein Nachmittag auf dem Spielplatz. Eigentlich so richtig gemütlich. Doch die anderen Kids im Sandkasten haben nur Dummheiten im Kopf und die Mamas der kleinen Unruhestifer bleiben stumm. Keine Zurechtweisung, kein gar nix.
Was tun, wenn mehr oder weniger fremde Kinder sich daneben benehmen? Wie eingreifen und was sagt man zu der Mutter, vor allem wenn sie auch noch eine gute Freundin ist?
Ein paar Tipps und Anregungen zu dieser doch recht schwierigen Situation gibt es in diesem Video:

 

CH-deutsch

deutsch

  • *gröl*
    Bin grad an einem Blog über die umgekehrte Situation: Was tun, wenn man mit einer Freundin und deren Kindern unterwegs ist, die Kinder in Sicherheit ihren Übermut ausleben möchten und die Freundin ist die ganze Zeit damit beschäftigt, an ihren Kindern herumzuerziehen, statt sie mal machen zu lassen und sich mit mir zu beschäftigen :-)