Elternkurse Teenager

0

 

 

 

 

 

 

«Vorsicht Teenager in der Pubertät!
Unzurechnungsfähig
kann alles
weiss alles
reizbar!»

An wen richten sich die Triple P Elternkurse?

Die Elternkurse richten sich an alle Eltern von 10-16 jährigen Kindern die sich manchmal bei der Erziehung ihrer Kinder in schwierigen Situationen wiederfinden und daher Informationen und Unterstützung wünschen oder einfach über Erziehung nachdenken und sich weiterbilden möchten. Angesprochen werden sowohl Mütter wie auch Väter.

Aus meiner Erfahrung und aus den zahlreichen Feedbacks von Kursteilnehmern, kann ich nur betonen, dass es sehr sinnvoll ist, wenn beide Elternteile den Kurs besuchen. Viele Eltern sind sich in der Kindererziehung in vielen Dingen nicht einig und vertreten unterschiedliche Positionen. Zusammen einmal über die eigenen Vorstellungen und Ziele in der Erziehung nachzudenken kann sehr beglückend und wichtig sein.

    • Wie können Jugendliche zu selbstbewussten, verantwortungsvollen Menschen erzogen werden?
    • Wie lassen sich Kompromisse finden, wenn sich Wünsche und Vorstellungen von Jugendlichen und ihren Eltern unterscheiden?
    • Wie gehe ich mit Gefühlsausbrüchen der Jugendlichen richtig um?
    • Wie kann ich Grenzen setzen und konsequent sein?
    • Wie kann ich ruhiger und gelassener werden?
    • Wie erreiche ich mehr Harmonie in der Familie

Kurse für Eltern mit Teenagern finden nach Absprache statt.

Elternbriefe – Für Eltern von Teenagern
Die Teenagerzeit sehr gut und griffig zusammengefasst. Zusammengestellt von www.eltern-bildung.at